top of page
8DS_3787.jpg

 Meine Philosophie

Meine Philosophie

In einer Welt, in der noch so viele alte Mythen und Methoden von Dominanz und Zwang präsent sind, stehe ich zu

1000 % hinter modernen, gewaltfreien Trainingsmethoden. Bedürfnis- & bindungsorientiert, belohnungsbasiert und gewaltfrei sind für mich nicht nur Begriffe, sondern ein Grundprinzip, das sich in jedem Aspekt meiner Arbeit widerspiegelt. 

Der wohl grundlegendste Baustein meiner Philosophie ist Empowerment. Empowerment bedeutet Selbstermächtigung - und das wiederum bedeutet Kontrolle, Handlungsmacht über das eigene Leben zu haben. Unsere Tiere kommunizieren so viel, aber wir hören so selten zu. Und anstatt zuzuhören, übergehen wir oft die Stimme unserer tierischen Begleiter. 

 

Meine Philosophie basiert auf Verständnis, Geduld und Einfühlungsvermögen. Ich glaube an die Kraft der positiven Verstärkung und daran, dass jedes Tier das Potenzial hat, sich gut in unser Leben zu integrieren, wenn es sich in einer Umgebung der Sicherheit und des Vertrauens entfalten kann. Ich bin davon überzeugt, dass eine sichere Bindung die Grundlage für nachhaltiges Training und ein glückliches Leben für beide Seiten ist. Ganz wichtig für eine stabile und sichere Bindung bist DU. Genauso wichtig sind mir die Bedürfnisse und Belastungen der Menschen, die das Zusammenleben mit unserem Tier beeinflussen. Ich helfe dir mit Stressituationen und den Herausforderungen des Alltags so umzugehen, dass ihr BEIDE eure Beziehung in vollen Zügen genießen könnt. 

Für mich ist es essenziell, jedes Team ganzheitlich zu betrachten. Für Verhalten spielen viele unterschiedliche Faktoren eine Rolle: die Gesundheit, Erfahrungen, Genetik, Stress, Ernährung, DU als Halter und so weiter. Genau wie diese Vielfalt an Ursachen biete ich Dir eine Vielfalt an Lösungen an, die innerhalb meines moralischen Rahmens, für Dich und Dein Tier passen, Euer Leben ein bisschen leichter machen und eure Bindung stärken.

Ich will den Tieren eine Stimme geben
& den Menschen helfen, sie zu hören!

Meine Mission

Ja, ich könnte hier Dinge schreiben wie, es ist mir wichtig, dass wir faire Lösungen für eure Probleme finden oder dass ich euch helfen möchte, damit euer Alltag leichter wird - und glaub mir, das will ich auch von ganzem Herzen. Aber meine Mission geht für mich noch ein bisschen tiefer. Ich möchte Menschen und Tieren helfen, echte, richtige, tiefe Bindungen einzugehen, helfen einander zu verstehen, und zwar wirklich verstehen - mit den guten UND den schlechten Seiten. Ich möchte helfen, Bedürfnisse zu erkennen und gemeinsam Kompromisse zu finden. Ich will nicht nur Symptombehandlung betreiben - ich will die Ursache finden und tiefer gehen. Ich hatte schon immer etwas gegen Oberflächlichkeit, egal ob es oberflächliche Gespräche oder Beurteilungen waren, meine Mission ist es, Dich als Menschen hinter meiner*m Kunden*in zu sehen und dein Tier hinter seinen bisherigen Labels -  euch sehen, ganz so wie ihr seid, damit ich euch helfen kann, wie es eben wirklich für Euch am besten passt. 

Es ist meine Herzensangelegenheit und auch meine Berufung Menschen mit ihren Tieren zu helfen neue Wege zu gehen, gemeinsam einen Weg zu gehen, Hand in Pfote sozusagen, Seite an Seite diese Reise mit all ihren Höhen und Tiefen zu erleben.

Zum Schluss mein Appell an die Menschheit:

Lasst uns gemeinsam eine Welt schaffen, in der Tiere nicht als Werkzeuge oder Maschinen betrachtet werden, sondern als gleichberechtigte, wertvolle Partner auf unserem Weg. Lasst uns gemeinsam eine Welt schaffen, in der die Stimme der Tiere gehört wird, in der wir gemeinsam mit unseren Tieren unser Leben gestalten können. Lasst uns eine Welt erschaffen, in der jedes Wiehern eine Symphonie der Liebe ist, jedes Schwanzwedeln ein Ausdruck des Vertrauens und jeder Pfotenabdruck ein Zeugnis unserer tiefen Verbundenheit.

8DS_3785.jpg

Dann meld dich bei mir und wir starten gemeinsam diese wundervolle Reise!

Willst Du mit mir euren Traumalltag erschaffen?

bottom of page